Als frischgebackene Detailhandelsangestellte trat Barbara Mörker 1989 in die Rudolf Geiser AG ein. In der Funktion als Sachbearbeiterin Verkauf arbeitete Barbara im Innendienst. Dieser Abteilung blieb sie auch nach den Geburten ihrer beiden Söhne treu. Mit dem Heranwachsen der Jungs konnte Barbara laufend ihren Beschäftigungsgrad erhöhen, so dass es für Familie und Job stimmig war. Da sie bereits im Innendienst Offerten und Aufträge von Schliessanlagen bearbeitete, entschied sich Barbara im vergangenen Herbst für den Wechsel in die Abteilung Zutritt. Mit ihrem enormen Erfahrungsschatz ist sie für das gesamte Team eine Bereicherung. In einem Zwischenzeugnis aus dem Jahre 1999 wird ihr starkes Firmeninteresse und ihre überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft hervorgehoben. Das ist auch heute noch so!

Barbara ist nicht «nur» eine fleissige Mitarbeiterin. Sie ist auch eine tolle Teamkollegin, mit der man «Pferde stehlen» könnte. Ich kenne sie über dreissig Jahre und schätze ihre ehrliche, geerdete und fröhliche Art. Bei Betriebsanlässen ist Barbara, wenn möglich, immer mit dabei und pflegt das kameradschaftliche Beisammensein.

Barbara, ich gratuliere dir von Herzen zu deinem schönen Dienstjubiläum.
Wir alle schätzen deinen motivierten Einsatz und die angenehme Zusammenarbeit! Auf weitere gemeinsame Jahre …