Nach rund drei Jahren «Geiser-Abstinenz» kehrt Michael Waldmann zurück. Er ergänzt das Team im Warenausgang und übernimmt die Stellvertretung unserer Chauffeure. Seine noch vorhandenen Kenntnisse über Touren und Standorte unserer Kunden konnte Michael bereits am zweiten Arbeitstag als Ersatz-Chauffeur auffrischen.

Dimitrij Friesen ist zukünftig DER Mann, welcher bei Störungen an Betriebseinrichtungen, tropfenden Wasserhähnen, defekten Storen, Schlossereiarbeiten für Kunden, Reparaturen aller Art und vieles mehr, als erster kontaktiert wird. Kein Problem! Bringt er doch ein umfassendes Wissen und langjährige Erfahrung unter anderem in der Wartung von Produktionsmaschinen mit. Sein Potential wird Dimitrij nach der intensiven Einarbeitung bestimmt ausschöpfen können.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Michael und Dimitrij und wünschen den beiden ein erfolgreiches Ankommen im Geiser-Team.